Follow this blog with bloglovin

Follow on Bloglovin Follow Me on Pinterest

8/16/2007

Some News... ;)

So hey!
Hatte heute morgen ja mit dem Post angefangen, aber dann kam auf einmal mein neues Bett angeliefert, sodass ich dann keine Zeit zum schreiben hatte. Fand ich aber echt nicht schlimm, da die mir voll mitgeholfen haben mein ganzes Zimmer umzustellen ;) Mach dann demnächst mal nen neues Foto wie das Zimmer jetzt aussieht. (also das bett und nachtschrank ist wohl noch an der gleichen Stelle aber hab eben Bücherregal, Lampen, Sessel und Bilder umgestellt oder um/abgehangen) Gefällt mir jetzt sogar noch nen bisschen besser mein Zimmer, da mehr Licht reinkommt. Nunja, jetzt komm ich mal zu meinem vergangenen Tag! War echt super genial!!! Daniela hat ja diese Woche Urlaub und deswegen hatten wir eben ausgemacht in die City für nen Musical zu fahren! zum Glück musste ich heute morgen nicht arbeiten, also hat das alles super perfect gepasst! Musste dann erstmal ganz normal morgens arbeiten (also jetzt gestern), aber Rebecca ist nen bisschen früher nach Hause gekommen. Somit konnte ich dann noch den Zug um 2.50 uhr erwischen. das war aber alles wirklich sehr "pünktlich" (ne Nici). Denn meine hostmum war zwar früh zuhause, wollte aber noch mal "kurz" duschen gehen. Und meine Zeit zerfloß mir nur so in den Hände. Denn es war schon 2.30!!! *wuah* zum glück war die Therapeutin dann da und ich durfte abhauen. Also ab nach Beacon (10min. Fahrt) und dann nächster Schreck ich hab einfach keinen freien Parkplatz gefunden... Und ich musste noch so nen spezielles Parkticket kaufen, wo ich auch noch nicht genau wusste wie das funktionieren sollte. Hab dann irgendwann nen Parkplatz gaaaaaanz weit weg von der Station gefunden und ab gings auf meinen Pumps so schnell es ging zu dem Parkscheinautomat. Das Gute war, dass das da so nen bestimmtes System ist das du NICHT wieder zum Auto zurückrennen musst. Mein Glück! *uff* Mann war ich happy! Die Uhr zeigte allerdings doch wohl schon 2.48 an und ich musste noch ne Treppe hoch, runter und dann eben in den Zug! Hat alles geklappt ich saß im Zug zu meiner so vermissten City! I was so looking forward!!! 4 Stationen später kam dann auch Daniela zum Zug dazugestiegen. Im geliebten New York angekommen sind wir dann erstmal direkt zum Times Square gelaufen um unsere noch unbestimmten Musicaltickets zu kaufen... (umbestimmt, da das ja so nen Last-Minute-Günstiger-Tickets shop gibt) Haben uns dann für ein ziemlich berühmtes Musical hier namens "RENT" gekauft. Und zudem hatten wir sogar die Besten Plätze überhaupt!!! Mann haben wir uns gefreut! Nungut, danach haben wir dann die Shops am Times Square unsicher gemacht. Hab auch wohl nen cooles Kleid gesehen aber konnte mich noch nicht so überreden das zu kaufen, aber vll.wird das ja doch noch was am Samstag... (ne Daniela *g*) Die Zeit ist in New York echt super schnell vergangen und *zack* fing dann auch schon unser Musical an. War echt einfach nur cool und vorallem war das alles einfach so einfach. Das ist echt nur in New York möglich! Dani und ich hatten echt Spaß. Nur MammaMia kann man nicht vom Thron wegstoßen. Aber wie gesagt, die Story war gut und die Musik war auch echt cool! Und das geilste war echt, dass die ammis total abgehen mit kreischen und klatschen und allem pipapo! Danach (ohne zugabe) gings dann raus (gestürmt) und die Musicalstars haben noch autogramme gegeben und haben sich feiern lassen. Leider mussten wir schnell los um unseren Zug zu erwischen und wir kannten diese besonderen Stars auch irgendwie nicht... Aber war ein genialer Abend und ich werde das mit 10000000% sicherheit wiederholen! UND ICH FREU MICH SCHON WIEDER SO auf das nächste mal New York! I love it!!! Also mir gehts gut... Morgen ist ja auch schon wieder freitag... WOCHENENDE!!! Und Samstag Dinner mit Lawrence... Hab euch lieb und halte euch auf dem laufenden!!! Kiss *taty*

6 comments:

  1. hey du
    das hört sich ja super an. Rent gibt es doch auch als Film oder?? ich meine der Film war leicht sexistisch weil ich den damals nicht gucken durfte. aber wer weiß bei den Mormonen brauchen die sich ja nur länger zu küssen dann ist der Film schon tabu. war denn das Musical sexistisch?? lg Pia

    ReplyDelete
  2. Hey du!
    Ja das gling ja echt wohl spannend. New York wuerde ich mir auch gerne mal angucken. Na ja vielleicht wirds ja irgendwann mal was... ;D

    ReplyDelete
  3. Ja genau!!! Den Film gibts auch und Ja war ein wenig sexistisch. ging eben um Künstler die ihre Miete bezahlen mussten und eben um deren life. Und da war dann eben ein Pärchen schwul, das andere Lesbisch und das andere eben "normal" und dann noch so nen Kerl der keine Freundin hatte. War aber echt teilweise richtig traurig, da einer von dem schwulen Paar gestorben ist und auch mimi (die von dem "Normalen" paar) auch wohl fast gestorben ist, weil die im Park schlafen musste und das eben im Winter ganz schön kalt ist. und dann wurde eben auch noch AIds thematisiert. Also hört isch jetzt vll. alles nen bisschen komisch an, aber war ne coole Story!

    ReplyDelete
  4. MIT sicherheit DANI! Also New York ist ein Muss. Und wenn ich dann hier leben will musst du wohl mitkommen ;)

    ReplyDelete
  5. Claudia8/19/2007

    Hey du! Na, wie schauts aus? Wollt dich mal fragen, ob du jetzt in dem Zeitraum, wo ich in NY bin nen freien Tag hast oder nicht? Meld dich mal wenn du was genaueres weisst. Liebe Gruesse Claudia

    ReplyDelete
  6. hey Claudia!
    Die Sache ist, dass ich eigentlich nur am Wochenende und Freitags frei habe und du kommst ja dummerweise erst spät am Sonntag an stimmt das?! Kannst du nicht vll. schon nen Tag früher kommen, da ich nur schwer innerhalb der Woche frei bekommen kann, da da dann auch meine Hosteltern beide unterrichten! Nunja meld dich mal oder ich schreib dir nochmal ne mail!
    Bye bye *Taty*

    ReplyDelete