Follow this blog with bloglovin

Follow on Bloglovin Follow Me on Pinterest

8/11/2007

West Point Gym, Mall, Dinner & Bowling! *great day*


Hey cuties!

Ich hatte ja gestern meinen freien Freitag again!

Und eigentlich wollten ja Greg, Lawrence und ich in den Wasserpark mit dj und so fahren, ABER als ich morgens aufgewacht bin war es sowas von am regnen und foggy, da konnte man echt nicht schwimmen gehen... Also bin ich mit rebecca (wie auch vorher geplant) nach West Point gefahren und ich hab dann Lawrence abgeholt. Wir sind dann zusammen in die super geile Cadet-Gym gegangen... Die haben da echt alles drin und ich hab mal so ne Tour von dem ganzen Gebäude bekommen... Also wirklich hammer... 2 Schwimmbäder, Climbinghall, Squashcentre, normale Fitnessgeräteräume, Hallen zum Fußball oder sonstige ballspielen zu spielen, und und und! Wir sind aber nur zu den normalen Fitnessstudio kram gegangen und haben dann Wettrennen/rudern/Leiterklettern und sonstigen Wettrennkram gemacht ;) Aber irgendwann werden diese Sachen auch wohl langweilig und wir waren immerhin schon 2 Stunden in diesem Gympart.Also ab unter die duschen und weiter im noch unbestimmten Programm. Da das wetter noch immer sehr *bescheiden* war sind wir in ne RIESEN MALL gefahren. Da wurde dann erstmal das Cinema gecheckt und wie sollte es natrülich auch sein, Ratatouille sollte in 5 Minuten anfangen. Also perfectes Timing! Nix wie rein da... Ihr kennt mich ja ich liebe Kiddyfilme und Lawrence wollte den glaub ich auch wohl sehen ;) War wohl ganz süß, aber ist nicht so gut wie Shrek! Aber das ist ja auch wohl echt schwer für nen Film mit Shrek mithalten zu können. Naja nach der entspannten und lustigen zeit im Kino konnte ein bisschen shopping wohl losgehen. Das coolste war das ich mir von so nem Massagestuhl ne 30Minuten- Massage geben lassen habe... *uhaaaaaaa* das hab ich gebraucht! Dann mussten wir auch eignetlich schon wieder los (6pm) um Paul von west Point fürs Dinner abzuholen. Haben dann (zum ersten Mal!) Food geordered! War echt lecker, ich hatte Pasta mit Pesto aber an sich hat mal wieder jeder von jedem gefuttert :D Danach gings dann auch schon wieder zurück nach West Point, da ich ja Lawrence absetzten musste und wir noch mit Greg, Nathalie und Sam (s. Foto) nen Bowling date hatten. Die wussten zwar nicht das ich Lawrence mitbringe aber war wohl ganz lustig. Und ich war echt gar nicht mal so schlecht nur Greg konnte echt keiner schlagen. Der hat es echt gebracht 5 Strikes hintereinander zu schmeißen! (und ich hatte schon 3 hintereinander *stolzbin* ) Joah das war mein Tag. Aktiv wie ich tage liebe und meine cheeks taten mal wieder vom vielen Lachen weh... bye bye *Taty*

1 comment:

  1. Es gibt nur einen Strikes.....Taty!

    ReplyDelete